Artikel
12 Kommentare

Apfel-Cranberry-Pie

Heute herrscht in den USA der Ausnahmezustand: Es ist Thanksgiving! Vergleichbar ist es hier mit dem Erntedankfest, nur wird das hierzulande nicht gefeiert. Die meisten wissen noch nicht einmal, wann genau Erntedankfest ist. Dafür ist das Thanksgiving, das immer am vierten Donnerstag im November zelebriert wird, mit vielen Traditionen behaftet und ist wohl das wichtigste Familienfest des Jahres. [Weiterlesen]

Artikel
45 Kommentare

Birnenkuchen und ein Giveaway {Gutschein in Höhe von 100 Euro}*

Eigentlich mag ich den Herbst ja, also nur teilweise, genauer gesagt, wenn die Sonne scheint und das Thermometer die 20°C Marke knackt. Das kommt zwar leider nicht so oft vor, aber es passiert. Meist ist das mitten in der Woche der Fall, wenn der Gatte und ich an unseren Arbeitsplätzen gefangen sind (ein Entkommen ist da nicht möglich) und nur durch’s Fenster erahnen können, wie schön warm und sonnig es doch draußen ist. Aber vergangenes Wochenende hat es der Wetterfrosch gut mit uns gemeint und hat uns mit dem besten Oktoberwetter verwöhnt. Über das heutige Wetter schweige ich lieber. [Weiterlesen]

Artikel
4 Kommentare

Zwetschgenkuchen

Verwendet ihr oft Rapsöl beim Kochen? In unserer Küche ist Rapsöl neben Olivenöl fester Bestandteil und wird tagtäglich benutzt. Früher wurde Rapsöl aufgrund seines hohen Anteils an Bitterstoffen weniger in der Ernährung, sondern eher als Lampenöl und Schmiermittel eingesetzt. Der Forschung sei Dank wurden mithilfe der Züchtung in den 70er Jahren die Bitterstoffe in der Rapspflanze minimiert, sodass sich diese heimische Kulturpflanze auch in der Ernährung etablieren konnte. [Weiterlesen]

Artikel
4 Kommentare

Heidelbeer-Tarte

Soll ich euch was verraten? Ich bin momentan total im Backwahn. Normalerweise muss ich meinen Backtrieb extrem unterdrücken, weil der Liebste ja nicht so das Zuckermäulchen ist und irgendjemand muss es halt mal essen. Zu allem „Übel“ kommt noch hinzu, dass der Urlaub immer näher rückt, die Bikinifigur sich dafür aber immer weiter ins Unerreichbare verabschiedet. So was ungerechtes aber auch, pff! Ach was soll’s. Meine männlichen Arbeitskollegen haben sich jedenfalls über das Mitbringsel sehr gefreut 😉[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Lauwarmer Rhabarberkuchen mit Rhabarber-Tonkabohnen-Eis

Es wird wieder Zeit für etwas Süßes. In letzter Zeit gab es viele herzhafte Gerichte mit einigen wenigen Süßspeisen, die sich auf den Blog geschlichen haben. Und außerdem gibt es heute einen besonderen Anlass: Heute bin ich zu Gast bei Yushka und darf sie und ihre Großfamilie bekochen, bzw. genauer gesagt bebacken. Ich finde Großfamilien toll, denn ich habe selbst zwei Brüder und meine Mama hat ganze 9 Geschwister, ja richtig gehört, 9 Geschwister! [Weiterlesen]

Artikel
4 Kommentare

{Buchrezension} Aus Liebe zum Kochen – Karottenkuchen

Ihr Lieben, heute möchte ich euch das Buch „Aus Liebe zum Kochen“ von Yvonne Niewerths und Charlotte Schreibers aus dem Callwey-Verlag vorstellen und gleich dazu gibt es ein Rezept daraus, das genau richtig zu Ostern daherkommt, einen Karottenkuchen. Aber zunächst noch ein paar Worte zum Buch. Die beiden Frauen haben 25 Foodies in ihren privaten Küchen besucht, ihnen beim Kochen über die Schulter geschaut und darüber ein Buch geschrieben. [Weiterlesen]

Artikel
5 Kommentare

Schokoladiger Rote Bete Kuchen

Der Frühling ist da! Ist das nicht herrlich? Auch wenn es nachts noch etwas frostig ist und morgens die Autoscheiben erst mal freigekratzt werden müssen, so scheint dennoch ganztägig die Sonne und wärmt uns über den Tag. Ach, ich finde den Frühling einfach wunderbar. Ich hoffe bei euch allen ist das Wetter genau so genial wie bei uns. Das beste daran ist, dass das Wochenende ebenfalls schön wird und das freut mich natürlich umso mehr. [Weiterlesen]

Artikel
10 Kommentare

Schwäbische Apfeltorte

Hallo ihr Lieben, der Herbst bringt viele frische Obst- und Gemüsesorten auf den Teller. Neben Kürbis und allerlei Pilzen sind Äpfel ein fester Bestandteil in unserer Küche. Diese lassen sich vielseitig verwenden, ob im Kuchen, Mus oder einfach pur. Der Apfel schmeckt einfach immer. Nach dem bewährten Sprichwort „An apple a day, keeps the doctor away“, wandert zumindest bei mir (fast) täglich ein Apfel mit auf die Arbeit. [Weiterlesen]

Artikel
4 Kommentare

Zwetschgen-Tarte

Es ist Zwetschgen-Zeit!! Mr. P hat vor einigen Tagen geäußert, dass er gerne einen Zwetschgenkuchen essen würde. Wow, dachte ich mir. Eigentlich ist er gar nicht so der Kuchenesser und wenn dann würde er einem Obst- oder Sahnekuchen einen trockenen Marmorkuchen vorziehen. Ich war überrascht, habe aber meine Chance ergriffen, mal wieder einen Kuchen nur für uns zwei zu backen, denn diese Gelegenheit bekomme ich nicht oft. [Weiterlesen]