Artikel
2 Kommentare

Seezungenröllchen auf grünem Spargel

Es ist mal wieder Fisch-Time! Wer den ein oder anderen Beitrag von mir gelesen hat, weiß, dass ich für mein Leben gerne Fisch esse, nicht besonders zur Freude meines liebsten Mr. P, der kein Freund der Fische ist und es vermutlich auch nicht mehr werden wird (obwohl ich es immer wieder versuche und nicht so schnell aufgebe). Aber nichtsdestotrotz gibt es bei uns öfter Fisch. Wenn es aber zu „fischig“ wird, bekommt der Herr des Hauses eine Fischalternative. [Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Riesengarnelen mit Gemüse-Tatar und Tomaten-Vinaigrette

In letzter Zeit war es etwas ruhiger auf meinem Blog, was aber nicht bedeutet, dass nicht gekocht wurde. Letztes Wochenende gab es für unsere Familien ein 4-Gänge Menü – und das war gaaanz schön viel Arbeit für 9 Personen 4 Gänge aufzutischen, das kann ich euch sagen. Aber das Gute daran ist ja, dass es mir Spaß macht, liebe Menschen zu bekochen 🙂 [Weiterlesen]