reise1
Artikel
0 Kommentare

Eine kulinarische Entdeckungsreise geht weiter – Ein Halt im Paradies

Sooooommer woooo bist du? Ja, wo hast du dich denn versteckt?! Da wir momentan seit Wochen gefühlt nur Frühling haben, nehme ich euch heute endlich dahin mit, wo die Sonne immer scheint und wo es tatsächlich immer warm ist. Und schön. Wunderschön sogar. In unser persönliches Paradies. Die Malediven. Neben ein paar schönen Bildchen, die garantiert Fernweh auslösen, habe ich noch ein kleines, sehr einfaches maledivisches Rezept für euch parat. Roschi. Was es genau ist, erkläre ich euch gleich.

Zunächst aber noch ein paar Vorabinformationen. Meine liebste Sarah vom Knusperstübchen ist ja bekanntermaßen ein fleißiges Bienchen und hat mal wieder was großartiges auf die Beine gestellt. Eine kulinarische Entdeckungsreise, die Dritte. Jede Menge Foodblogger reisen um die Welt und stellen die typischen Landesgerichte des jeweiligen Landes vor. Bereits letztes Jahr bin ich mitgeflogen. Damals ging es aber noch in die Kälte – nach Kasachstan. Diesmal gibt es das Kontrastprogramm schlechthin. Es geht in den Süden, in die Wärme, Hitze, puderzuckerweiße Sandstrände, türkisblaues Meer, wunderschöne kleine Inselchen, die man immer gut zu Fuß umrunden kann… hach, ich merke schon, ich schweife ab und bin gedanklich wieder gaaaaanz weit weg. [Weiterlesen]

apfelkuchen_1
Artikel
2 Kommentare

Bratapfelkuchen – Knuspergeburtstagsgruß fürs Knusperstübchen

Es gibt Menschen, die kennt man gar nicht persönlich, aber dennoch schließt man sie so schnell ins Herz und hat das Gefühl, man würde einander tatsächlich ewig kennen. Kennt ihr das? So ein Mensch ist Sarah. Sarah vom Das Knusperstübchen. Ich kenne sie leider (noch) nicht persönlich, was ich sehr bedauere, denn leider liegen gefühlte 2000 km zwischen uns, sie im Norden, ich im Südwesten. Und bisher hatte sich nie eine Gelegenheit ergeben, den wunderbaren Menschen hinter dem Knusperstübchen persönlich zu treffen. Aber ich bin mir sicher, dass wir das irgendwann noch schaffen. [Weiterlesen]

flieder1
Artikel
2 Kommentare

Fliederblütensirup

So, ihr Lieben, versorgt euch schon mal mit tonnenweise Zucker, davon kann man sowieso nicht genug im Haus haben, denn die Sirupproduktion kann beginnen. Ich bin seit letztem Jahr auf den Sirup gekommen – sirupisiert sozusagen. Keine Ahnung, wer mich eigentlich damit angesteckt hat, aber im Großen und Ganzen war das sehr erfolgreich. Gut, ok. Ich bin ehrlich. Einen Fail hatte ich tatsächlich. [Weiterlesen]

Möhrenkuchen
Artikel
5 Kommentare

Möhrenkuchen, den alle lieben werden

Es gibt zwar bereits ein Rezept für einen Karottenkuchen auf meinem Blog, aber es gibt ja zig Abwandlungen und Möglichkeiten, wie man diesen zubereiten kann. Und dieser hier ist noch um einiges besser und leckerer als der, den ihr bereits unter den Rezepten finden könnt. Außerdem wollte ich meinen – huch – seit Monaten auf den Einsatz wartenden Aufsatz für den Braun Multiquick (MQ) 7 * ausprobieren. [Weiterlesen]

Schokoladen-Galette mit Erdbeeren und Rhabarber
Artikel
2 Kommentare

Schokoladen-Galette mit Erdbeeren und Rhabarber

Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit. Die Muttis haben IHREN großen Tag! Es ist Muttertag! Und spätestens an diesem Tag, sollte man DANKE sagen, danke sagen für all‘ ihre Mühe, ihre Kraft, ihre Geduld, ihre Liebe, ihre Aufmerksamkeit, ihre Aufopferungsgabe und all‘ die anderen kleinen und großen Dinge, die unsere Mamas für uns gemacht haben. Denn eigentlich hätten sie jeden Tag eine liebevolle Umarmung und ein Dankeschön verdient. [Weiterlesen]

Nuss-Nougat-Guglhupf
Artikel
5 Kommentare

Nuss-Nougat-Guglhupf

Was ist es so schön, dass der Frühling endlich wieder bei uns eingezogen ist. Ich habe ihn sehnsüchtigst erwartet. Ok, ein paar Startschwierigkeiten gibt es natürlich immer zwischen durch mal, aber es wird! Ist der Winter doch so überhaupt gar nicht meine Jahreszeit: zu dunkel, leblos, kalt und sowieso einfach nicht schön. Deswegen freue ich mich umso mehr, dass es nun endlich wieder wärmer wird, die Sonne mit uns um die Wette strahlt und so langsam alles Grüne zu sprießen anfängt. [Weiterlesen]

tschebureki4
Artikel
16 Kommentare

Eine Reise in die Kälte mit wärmenden Tschebureki

Na, wer ist noch nicht eingeschneit? Wem ist es noch nicht kalt genug? Wer bei den momentanen Temperaturen immer noch ins Schwitzen kommt, für diejenigen habe ich eine Lösung parat. Packt einfach eure Koffer und macht euch mit mir auf eine Reise in die Kälte. Tausende von Kilometern müssen wir zurücklegen. Mit richtigem Winter. Und Schnee. Sehr viel Schnee. Und richtig klirrend kalt ist es dort. So kalt, dass die Automotoren streiken und einfach den Geist aufgeben – einfach einfrieren. [Weiterlesen]

Orangentarte
Artikel
1 Kommentar

Zu Besuch bei Maks von Esskalation mit einer Orangentarte

Puhh, war das so ruhig hier, nicht wahr? Über einen ganzen Monat war ich in der bloggerfreien Versenkung verschwunden, meist nicht ganz freiwillig, denn meine Gesundheit hat mich Ende letzten Jahres ganz schön auf die Probe gestellt und mich zu einer Pause gezwungen. Das hatte aber auch seine „guten“ Seiten, denn so konnte ich mich etwas erholen und neue Energie tanken. Nun bin ich aber wieder da und werde euch weiterhin mit den leckersten Kreationen versorgen. [Weiterlesen]

Stollenkonfekt
Artikel
3 Kommentare

Stollenkonfekt

Nach nur einer kurzen Verschnaufpause geht es gleich weiter. Zeit für gesundes Essen haben wir momentan natürlich keine, und die darf man sich auch auf keinen Fall nehmen, sonst kommen die vielen leckeren Plätzchenrezepte, die förmlich danach rufen nachgebacken zu werden, gar nicht mehr zum Zuge. Deswegen geht es hier gleich weiter, nicht, dass ihr noch eine Unterzuckerung erleidet, denn das möchte ich natürlich keinesfalls. [Weiterlesen]