IMG_0918
Artikel
0 Kommentare

{White Dinner} Sellerie-Apfel-Suppe mit Schollen-Trüffel-Röllchen

Wir sind mitten im Sommer, auch wenn sich immer wieder mal ein paar herbstliche Tage dazwischen schieben. Aber davon lassen wir uns ja nicht die Sommerlaune verderben. Die Zeit der Grillabende und Sommerpartys hat momentan ihren Höhepunkt. Und so kommt es fast nicht überraschend, dass meine liebe Frau Tausendschön zum virtuellen sommerlichen White Dinner einlädt. Ich als bekennender Weiß-Fan, trage nicht nur im Sommer gerne weiß, nein, sondern auch mitten im kalten und tristen Winter. [Weiterlesen]

tschebureki4
Artikel
16 Kommentare

Eine Reise in die Kälte mit wärmenden Tschebureki

Na, wer ist noch nicht eingeschneit? Wem ist es noch nicht kalt genug? Wer bei den momentanen Temperaturen immer noch ins Schwitzen kommt, für diejenigen habe ich eine Lösung parat. Packt einfach eure Koffer und macht euch mit mir auf eine Reise in die Kälte. Tausende von Kilometern müssen wir zurücklegen. Mit richtigem Winter. Und Schnee. Sehr viel Schnee. Und richtig klirrend kalt ist es dort. So kalt, dass die Automotoren streiken und einfach den Geist aufgeben – einfach einfrieren. [Weiterlesen]

dessert1
Artikel
1 Kommentar

Orangen-Crème auf Rhabarberkompott

Im Frühsommer habe ich 2 Kilo Rhabarber gekauft und eingefroren, weil ich immer gerne etwas davon auf Vorrat habe, falls – wie vergangenes Wochenende – ein Rezept mit Rhabarber im meinem Kopf rumschwirrt und schnellstmöglich gemacht werden möchte. So war ich happy, dass ich einiges eingefroren habe. Auch wenn Rhabarber momentan keine Saison hat und nirgends zu bekommen ist, möchte ich euch dennoch diese Nachspeise, nach der wir uns die Finger geleckt haben, nicht vorenthalten. Vielleicht hat ja einer von euch – wie ich – etwas Rhabarber im Froster, der auf seinen Einsatz nur so wartet. [Weiterlesen]