Spargel-Reis-Salat
Artikel
1 Kommentar

Spargel-Reis-Salat – oder auch – bye bye, liebster Spargel

Nun ist es tatsächlich so weit: Du guter alter Kumpel, du. Spargel, du weißes und grünes Wunder, verabschiedest dich für einige Monate – gefühlt ist es eine Ewigkeit – und wirst erst einmal in den Sommerschlaf und anschließend in den Winterschlaf fallen, um dann im nächsten Frühjahr wieder voller Energie und in deiner vollen Pracht auf den Marktständen zu liegen. Wir werden dich schrecklich vermissen, lieber Spargel. [Weiterlesen]

Spinat-Crespelle
Artikel
0 Kommentare

Spinat-Crespelle und ein Gewinner

Ach ihr Lieben, ich habe euch den Gewinner des 100,- Euro Gutscheins noch nicht mitgeteilt. Eigentlich sollte und wollte ich das bereits am Sonntag tun, aber ihr wisst ja wie das manchmal so ist. Da liegt man so vollgefuttert auf der Couch und kann maximal die Bewegung von der Chipstüte in den Mund ausführen. Mehr geht nicht. „Rien ne va plus“ oder so ähnlich würde es ein Franzose sagen. [Weiterlesen]

gnocchi1
Artikel
4 Kommentare

Kräuter-Gnocchi mit warmen Gemüse-Dressing

Ihr habt euch bestimmt gefragt, warum es seit fast 3 Wochen so ruhig hier ist, oder? Einige von euch werden es wohl mitbekommen haben, andere wiederum nicht. Alsooo: wir waren in unserem wohlverdienten Uuuuuurlaub :-) Und es war traumhaft, sag ich euch. Nun bleiben nur noch Erinnerungen, in Form von Fotos und Videos, in denen wir schwelgen und gebräunte Haut, die bei mir – ohne jetzt zu übertreiben – genau 10 Tage hält. [Weiterlesen]

pancakes1
Artikel
2 Kommentare

Tomaten-Pancakes

Time to eat tomatoes! Es ist Tomatenzeit! Also wenn nicht jetzt, wann soll die rote Versuchung sonst am besten schmecken? Die allerbesten Tomaten wachsen natürlich im eigenen Garten, wo auch sonst, aber wenn man keinen Garten hat wie wir, und der Balkon auch nur bedingt zur Tomatenzüchtung – bzw. zur Bepflanzung allgemein – geeignet ist, dann bedient man sich eben im elterlichen Garten. [Weiterlesen]

Tomaten-Ricotta-Tarte
Artikel
10 Kommentare

Tomaten-Ricotta-Tarte

Brr, ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber bei uns ist es kalt, nass, ungemütlich, dunkel – kurz gesagt pfui! Und das mitten im August, wo eigentlich der Hochsommer mit 30°C herrschen sollte. Da haben wir doch tatsächlich die volle Ladung Miesewetter abbekommen. Falls es in Deutschland irgendwo ein Fleckchen mit Sonne geben sollte, sagt Bescheid, ich mache mich direkt auf den Weg. [Weiterlesen]

Rote Bete Ravioli auf Spargel-Fenchel-Gemüse und Weißweinsauce
Artikel
1 Kommentar

Rote Bete Ravioli auf Spargel-Fenchel-Gemüse und Weißwein-Sauce

Jaaahaaaa, ich weiß, die Spargel-Saison ist schon vorbei und eigentlich hatte ich bereits mein „letztes“ Spargel-Rezept gepostet, aber das hier MUSSTE einfach noch dieses Jahr raus. Gekocht habe ich das mitten in der Saison und in unseren Spargel-Erdbeer-Buden findet man immer noch vereinzelt Spargel. Also dachte ich mir: hau es raus, nächstes Jahr geht es unter und verschwindet auf Nimmer-Wiedersehen in der riesigen Fotosammlung. Dabei war es so ultra-lecker und sehenswert hinzu. [Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Buchtipp: Fleisch essen, Tiere lieben

fleisch_essen_tiere_lieben_theresa_baeuerlein

Wer sich tagtäglich näher mit Essen, Esskultur und Nahrungsmitteln auseinandersetzt und nicht nur einfach konsumiert bis er platzt, wird früher oder später auch auf die unschönen Seiten der Nahrungsmittelproduktion stoßen – allem voran die Massentierhaltung. Bei vielen Menschen hat dies zwischenzeitlich zu einem Umdenkprozess geführt. Was vor ein paar Jahren noch eine Randerscheinung war, ist inzwischen zum Mainstream geworden. [Weiterlesen]

Wareniki
Artikel
2 Kommentare

Kick aus fernen Töpfen zur Fussball-WM – Russland: Wareniki (Вареники)

Nur noch eine Woche, dann beginnt wieder DAS Sportereignis des Jahres – für mich zumindest. Ich bin eigentlich überhaupt gar kein Fussball-Fan, aber wenn es um die WM oder auch die EM geht – wobei mir die WM noch etwas lieber ist – werde ich zum richtigen Fussball-Groupie. Ja, mit allem drum und dran. Ich kommentiere dann natürlich alles ganz ausführlich vor der Glotze, weiß was Abseits ist, sehe alle Fehler des Schiris und hätte – würde ich selbst auf dem Rasen stehen – vermutlich selbst in 90 Minuten 3 Tore geschossen. Hach ja, ich glaube das wird wieder lustig. Glücklicherweise findet die WM ja nur alle 4 Jahre statt und in 5 Wochen kehrt wieder Ruhe ins heimische Wohnzimmer ein. [Weiterlesen]

Spinatnocken mediterran
Artikel
9 Kommentare

Spinatnocken mediterran

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, dass es bei uns vor einiger Zeit öfter gab, dann aber aus welchen Gründen auch immer in der Welt der vergessenen Genüsse verschwunden ist. Glücklicherweise habe ich mich wieder daran erinnert und das Rezept hervorgekramt. Mit diesem Rezept nehme ich bei Zorra’s 9-jährigem Blogbestehen-Event teil. Auch wenn ich mit den Bildern nicht so 100%ig zufrieden bin. Aber Nocken lassen sich leider nicht sooo schön präsentieren. Geschmacklich waren sie dafür um so besser! [Weiterlesen]